zu den Bildern des Sports kommt ihr, wenn ihr auf das Foto klickt:

Fussball-Legenden live erleben – Budenzauber Ruhrpott 2013 - Dortmund

BVB scheidet mit schlechtem Spiel in der Gruppenphase aus.
Gastgeber Borussia Dortmund war in Gruppe A mit MSV Duisburg und die Königlichen von Real Madrid.
Die Schwarz-Gelben verloren bei einer enttäuschenden Leistung beide Spiele. Zahlreiche Fans aller Mannschaften sorgten für eine prächtige Stimmung in der Westfalenhalle.

Bochum mit grandioser Aufholjagd
In Gruppe B mussten Rot-Weiss Essen und der VfL Bochum nach ihren Niederlagen gegen Borussia Mönchengladbach den zweiten Platz untereinander ausspielen. Der VfL gewann nach 0:3 Rückstand noch 5:3 und zog so ins Halbfinale gegen Real Madrid ein.

Gruppe A
MSV Duisburg – Borussia Dortmund 4:0
Real Madrid – MSV Duisburg 3:0
Borussia Dortmund – Real Madrid 0:5

Gruppe B
Borussia Mönchengladbach – Rot-Weiss Essen 5:3
VfL Bochum – Borussia Mönchengladbach 1:4
Rot-Weiss Essen – VfL Bochum 3:5

Halbfinale
Im ersten Halbfinale setzten sich die spielstarken Madrilenen gegen VfL Bochum durch und gewannen klar mit 5:1.
Im zweiten Halbfinale gewann Borussia Mönchengladbach gegen MSV Duisburg. Den Borussen merkte man deutlich an, dass sie eine eingespielte Mannschaft sind und nicht umsonst immer wieder zu den Favoriten zählen, sie gewannen deutlich mit 3:0.

Halbfinale
Real Madrid – VfL Bochum 5:1
Borussia Mönchengladbach – MSV Duisburg 3:0

Spiel um Platz 3
VfL Bochum – MSV Duisburg 5:1

Packendes Finale mit Real und BMG
Im Finale allerdings konnten die Madrilenen auch gegen die gut organisierte und abwehr starke Weisweiler Elf nichts ausrichten. Am Ende stand ein überlegen raus gespieltes 3:0 für die Borussia als Ergebnis fest. Die Gladbacher fahren als Sieger des Budenzauber-Ruhrpott zum AOK Traditionsmasters nach Berlin, dass am 11. Januar in der Max-Schmeling-Halle ausgerichtet wird.

Finale
Real Madrid – Borussia Mönchengladbach 0:3

Sieger Budenzauber Ruhrpott 2013
Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach hat zum dritten Mal in Folge den Titel beim Budenzauber Ruhrpott geholt. Vor 5.442 Zuschauern konnte die Weisweiler Elf alle ihre Spiele klar gewinnen und zeigte eine überzeugende Leistung.

Bester Spieler - Iván Perez (Real Madrid)
Bester Torhüter - Dirk Langerbein (MSV Duisburg)
Bester Torschütze - (alle 5 Tore) Iván Perez (Real Madrid), Peter Peschel (VfL Bochum), Jörg Albertz (Borussia Mönchengladbach)

Autor: Bernd Wolsing